Robert Stangl, der Leiter

3 Fragen an … Robert Stangl

An einem Ort und an einem Tag die Angebote für die Beratung von Zuwanderern zusammenzubringen – diese Idee von Robert Stangl, dem Leiter der AMS-Serviceline, wurde gestern im Linzer Wissensturm verwirklicht.
OÖN: Wie sind Sie auf diese Idee gekommen? Was war der Anstoß?

Stangl: Oberösterreichs Wirtschaft hat einen Fachkräftemangel. Zugleich gibt es viel Potenzial bei den Migranten und gute Beratungsangebote. Die wollen wir zusammenführen.

OÖN: Warum ist Integration nötig?

Stangl: Ihr Fehlen verursacht Probleme. Darum haben wir mit der Volkshochschule ein Projekt entwickelt, das für alle ein Gewinn ist. Und wir bauen damit auch Ängste ab.

OÖN: Wie begegnen Sie Ängsten, dass Migranten Eingesessenen Arbeitsplätze wegnehmen würden?

Stangl: Oberösterreichs Wirtschaft braucht auch künftig mehr Fachkräfte. Integration verdrängt niemanden vom Arbeitsmarkt. Freilich ist Aufklärung auf beiden Seiten nötig.

OÖnachrichten vom 04.10.2008

Comments are closed.




© Werner Stangl Linz 2019