Anna-Elisabeth Stangl, Kunsthandwerkerin

Die PNP vom 1. November 2019 berichtet, dass die Pockingerin Anna-Elisabeth Stangl daheim ihre Klosterarbeiten präsentiert. Dabei sind ihre Kurse seit 25 Jahren sehr beliebt. Wer Klosterarbeiten liebt, der darf sich auf nächste Woche freuen, denn in ihrem Haus in der Berger Straße gibt Anna-Elisabeth Stangl einen Überblick über ihr 25-jähriges Schaffen als Kunsthandwerkerin. Was einst mit dem Anfertigen eines “Fatschnkindls” begonnen hat, füllt heute mehrere Räume mit Exponaten, die es zu bewundern gibt. Dazu gehören Altarpyramiden, Reliquien-Fassungen, Paradiesgärtlein, Kastenbilder, und Wachsarbeiten. Und das Schöne daran: Sie gibt ihre Kenntnisse in Kursen weiter, damit dieses seit Jahrhunderten bestehende Brauchtum nicht ausstirbt.

Comments are closed.




© Werner Stangl Linz 2019