Anton Stangl

Der Klassiker unter den Pendelbüchern in überarbeiteter und erweiterter Neuausgabe.
Anton Stangl, selbständiger Psychologe ist seit vielen Jahren bekannt durch zahlreiche Publikationen. In seiner langjährigen Tätigkeit als Seminarleiter hat er die Kunst auf den Punkt gebracht, schwierige Zusammenhänge souverän und klar darzulegen. Er leitet seit Jahrzehnten in eigenen Übungsräumen Seminare über Eutonie, Zen-Meditation und geistiges Heilen.

Dr. Anton Stangl arbeitet seit 1958 als Psychologe und Radiästhesist. Durch seine Kurse und Bücher wurde er zu einem der bekanntesten Verbreiter der Radiästhesie und ihrer praktischen Anwendungen.  Eine Neuausgabe seines umfassenden Grundlagenwerkes ersetzt das bisherige Taschenbuch “Pendeln”, dessen Inhalt in diese Ausgabe eingearbeitet wurde. Die Anleitung zum Umgang mit dem Pendel wird durch zahlreiche ganzseitige Pendeltafeln zur Anwendung des Pendels in allen Lebensbereichen unterstützt.

2 Responses to “Anton Stangl”

  1. emery Says:

    hello,
    do you have contacts in France ?
    thanks

  2. Ebay Says:

    DER SCHWINGPENDEL ALS ENERGIESENSOR

    ENERGIESCHWINGUNGEN ERKENNEN UND AUSWERTEN

    ANTON STANGL

    SCHIRNERVERLAG

    1. AUFLAGE 2006

    “EIN ÄUßERST PRAXISORIENTIERTES ARBEITSBUCH, DAS ALLE LESER
    BEGEISTERN WIRD, DIE GERNE SOFORT UMSETZEN, WAS SIE LERNEN! MIT
    EINFACHSTEN MITTELN LÄßT SICH EIN INSTRUMENT HERSTELLEN, MIT DEM MAN
    GANZ LEICHT SELBST ENTSCHEIDEN UND WAHRNEHMEN KANN, OB EIN ENERGIEFELD
    – EIN NAHRUNGSMITTEL, EINE SITUATION, EIN ANDERER MENSCH, EINE
    WOHNUNG – MIT DER EIGENEN ENERGIE HARMONISCH SCHWINGT UND DAHER
    UNTERSTÜTZEND WIRKT ODER EBEN NICHT. FUNDIERT UND MITREIßEND
    ERKLÄRT DER AUTOR DIE FEINSTOFFLICHEN ZUSAMMENHÄNGE ZWISCHEN DEM
    PENDEL, DEM LESER UND DEM ENERGIEFELD, NACH DEM ER FRAGT. ES MACHT DIE
    ALLERFEINSTEN MIKROELEKTRISCHEN SCHWINGUNGSVORGÄNGE UNSERER
    BIOLOGISCHEN LEBENSGRUNDLAGE EXAKT SICHTBAR, SCHREIBT ER. SOMIT IST
    DAS BUCH AUCH FÜR LESER, DIE KEINEN SPIRITUELLEN BEZUG SUCHEN, GENAU
    RICHTIG.

    DER SCHWINGPENDEL SOLL DEN LESER UNABHÄNGIG MACHEN VON DEM, WAS
    ANDERE FÜR RICHTIG ODER FALSCH HALTEN, ER SOLL EIN INSTRUMENT SEIN,
    MIT DEM DER LESER SELBST SPÜREN KANN, WAS FÜR IHN GUT IST UND WAS
    NICHT.”

    KENNZEICHNUNG ALS MÄNGELEXEMPLAR,KLEINE BESCHÄDIGUNGEN UND LEICHTE
    LAGERSPUREN AM EINBAND UND AN DEN BUCHAUßENKANTEN –
    SELBSTVERSTÄNDLICH UNBENUTZT




© Werner Stangl Linz 2019