Bernhard Stangl, Ortsvorsitzender

Bernhard Stangl (Pressath) hat gemeinsam mit Thomas Ott, Fritz Betzl (beide Eschenbach) und Thomas Weiß (Grafenwöhr) die Ausbildungsmesse in Eschenbach organisiert. Die ausschließlich auf ehrenamtlicher Basis erfolgten Vorbereitungs- und Koordinierungstätigkeiten forderten viel Engagement und Motivation. Das Quartett konnte dabei auf einen reichen Erfahrungsschatz der bisherigen erfolgreichen Messen zurückblicken. Ziel ist es, jungen Menschen eine Hilfe bei der Suche nach einem für sie passenden Beruf zu geben.

Handwerk, Industrie, Behörden, Dienststellen, Schulen, Bildungswerke, Banken, Versicherungen und soziale Einrichtungen geben sich am Samstag, 16. März 2019, in der Mehrzweckhalle ein Stelldichein. Für Bernhard Stangl sind mehr als dreihundert mögliche Ausbildungsberufe ein Beweis für nahezu unbegrenzte berufliche Chancen: „Wir geben den Jugendlichen Hilfestellung, die richtigen Weichen für ihr künftiges Berufsleben zu stellen“. Ein Blick auf die Teilnehmerliste lässt ihn ins Schwärmen geraten, welche regionalen Angebote sich den jungen Leuten an Ausbildungsplätzen, Weiterbildungsmöglichkeiten, Praktika und Studien bieten.

Quelle: https://www.onetz.de/oberpfalz/eschenbach/ins-gespraech-kommen-kontakte-knuepfen-id2659201.html (19-03-13)

Comments are closed.




© Werner Stangl Linz 2019