Christoph Stangl, Volkshilfe

Meinbezirk.at vom 13. März 2020 meldet, dass bei der Volkshilfe Graz-Umgebung, der 33-jährige Christoph Stangl neuer Vorstandsvorsitzender wird. Im Jahr 2012 wurde die Volkshilfe für den Bezirk gegründet, 2017 erfolgte die Eröffnung eines eigenen Büros im B3 in Gratwein, um Sprechstunden anzubieten. Das geschah mit dem Vorhaben, Menschen in unterschiedlichen Notsituationen zu helfen. Der Fokus lag dabei auf der persönlichen Beratung und die Ziele sind klar definiert: Familien in finanziellen Notlagen weiterhin zu unterstützen und es Schulkindern zu ermöglichen, an Veranstaltungen teilzunehmen. Mit der Aktion „Dabei sein ist alles“ werden etwa Skikurse, Schullandwochen oder das Essensgeld in der Nachmittagsbetreuung finanziell unterstützt. Neu ist die Aktion „Kraft tanken„, bei der die Volkshilfe alleinerziehenden Müttern einen Urlaub ermöglicht. Durch die psychosoziale Betreuung auf der einen und die Kinderbetreuung auf der anderen Seite sollen die Alleinerziehenden ihre Energiereserven auftanken, sagte Stangl.