Elisabeth Franz-Stangl, Psychologin

Mitte Oktober hat Elisabeth Franz-Stangl in Klagenfurt eine psychologische Gemeinschaftspraxis mit Manuela Germ eröffnet, wobei die beiden als klinische und Gesundheitspsychologinnen ihre KlientInnen in den neu gestalteten Räumlichkeiten in der Bahnhofstraße empfangen. Je nach Problemstellung werden unterschiedliche Herangehensweisen gewählt, wobei Elisabeth Franz-Stangl zusätzlich zur psychologischen Beratung auch Kinesiologie anbietet und außerdem einen neuen Ansatz verfolgt : „Durch mein Studium der Innenarchitektur weiß ich, wie stark unsere Umgebung unsere Stimmung beeinflussen kann. Oft wirken sich beispielsweise falsche Farben in der Wohnung negativ auf die Psyche aus“, erklärt Franz-Stangl. Den Psychologinnen ist es wichtig zu betonen, dass niemand zögern sollte, Hilfe in Anspruch zu nehmen, bevor psychische Belastungen das ganze Leben dominieren. „Alleine scheinen Probleme manchmal unlösbar zu sein. Im Gespräch und durch verschiedene Therapieansätze können gemeinsam Strategien zur Problembewältigung erarbeitet werden“, erklären sie. Im ersten Schritt ist es oft wichtig, unbewusst wirkende Themen überhaupt greifbar zu machen. „Unsere Arbeit ist sehr vielfältig und verlangt je nach Klient verschiedene Therapieformen. Daher ist auch ein gutes Vertrauensverhältnis enorm wichtig, um nachhaltige Erfolge zu erzielen“, sind sich Germ und Franz-Stangl einig.