Emil Stangl, Prinzenführer

Bei der Oberembter Kostümsitzung hatte Prinzenführer Emil Stangl seinen Auftritt. Nach einer Session ohne Majestäten stellt die KG „Kluet un Rekelieser“ in dieser Session wieder ein Trifolium, dem einzigen im Elsdorfer Stadtgebiet. Die Drei sind samt Prinzenführer Emil Stangl echte Karnevalsprofis und seit Jahrzehnten freundschaftlich eng verbunden. Kennengelernt haben sie sich bei den „Flying Sisters“, einem  Männerballett und bildeten vor rund 20 Jahren in der Session 1995/96 schon mal ein Trifolium, damals allerdings mit vertauschten Rollen. Ihre damalige Regentschaft behielten sie in so positiver Erinnerung, dass sie unbedingt nochmal antreten wollten.

Prinzenführer Emil Stangl ist zwar gebürtiger Österreicher, aber von 1985 bis 2008 lebte er mit Ehefrau Christel und den vier Kindern in Oberembt. In der Session 1995/96 führte er das Dreigestirn als Prinz Emil I. an und war damit der erste Österreicher, der dieses Amt innehatte. Bevor er seinen Ruhestand in seiner alten Heimat antritt, wollte er sich noch seinen Herzenswunsch erfüllen und einmal Prinzenführer in einem Dreigestirn sein.