Karin Stangl, VHS-Leiterin

Der Mannheimer Morgen vom 12. Mai 2021 berichtet, dass sich Beharrlichkeit auszahlt, denn Karin Stangl, Leiterin der VHS-Außenstelle Wilhelmfeld, berichtete, dass man beabsichtige, in Altenbach eine barrierefreie Haltestelle zu bauen. Weiter schwebt ihr vor, in einem Workshop Mitarbeiter in „leichter Sprache“ zu schulen. Darunter verstehe man eine sprachlich vereinfachte Version der Standardsprache mit einfachem, klarem und verständlichem Stil und unter Vermeidung von Fremdwörtern. Damit wolle man gerade älteren Menschen eine Hilfestellung geben. „Ich baue gerade ein Netzwerk auf und suche noch Ansprechpartner“, so Stangl.