Kaylian Stangl

Die Limmataler Zeitung vom 16. Dezember 2015 berichtet unter dem Titel “Achtjähriger Musical-Star Kaylian Stangl: Ich sang schon im Bauch” vom  Untersiggenthaler Kaylian Stangl, der im Musical «Daddy Cool» die Hauptrolle spielt. Mit seiner Hauptrolle in «Daddy Cool» tritt der Untersiggenthaler zum ersten Mal live vor Publikum auf, was aber für ihn kein Grund ist, nervös zu sein. Seine Mutter Natalie Stangl ist selbst Sängerin und Schauspielerin und lebte lange in den USA, wo auch Kaylians Vater herkommt, wobei zu Hause neben Schweizerdeutsch vor allem Englisch gesprochen wird. Kaylian Stangl übte anfangs neben der Schule bis zu sechs Stunden pro Woche, damit Text und Ton sitzen, und einmal pro Woche besucht er den Tanzunterricht für Freaky Dance, zu dem Breakdance-Stunden dazukommen. Kaylians Vater war bereits für den Musikpreis Grammy Award in Los Angeles nominiert, und auch die Tanten sangen schon mit Michael Jackson, Whitney Houston oder Aretha Franklin, sodass Kaylian die Musik also im Blut hat. Kaylian will später einmal Sänger oder Tänzer zu werden, aber so richtig festlegen möchte er sich noch nicht.

Comments are closed.




© Werner Stangl Linz 2019