Maria Stangl, die Goaßmaß-Königin

Der Donaukurier vom 16. August 2018 meldet, dass die rste Goaßmaß-Königin aus Ingolstadt kommt und Maria Stangl heißt! Im nahezu vollbesetzten Festzelt Reisinger ist auf dem Gäubodenvolksfest in Straubing unter den Augen von rund 4000 Zuschauern am Mittwochabend die Entscheidung gefallen – für Maria Stangl aus Ingolstadt alias “Stangl-Mare“. Die fünf Finalistinnen um den Titel “Bayerische Goaßmaßkönigin” hatten sich bis zum Schluss ein Kopf-an-Kopf-Rennen geliefert – in kurzen Wettbewerben. Nachdem es in Runde eins darum gegangen war, sich selbst mit Witz, Sympathie und auch ein wenig Selbstironie zu beschreiben, mussten sich die Anwärterinnen auf die Goaßmaß-Krone im zweiten Durchgang als Dichterinnen versuchen.In der dritten Runde war von den Kandidatinnen eine kreative Antwort gefordert – auf die Frage “Warum ist das Straubinger Volksfest das Schönste überhaupt?” Auch die Fähigkeit war gefragt, das Publikum noch einmal richtig anzuheizen.
Letztlich hatte Maria Stangl aus Ingolstadt die Mehrheit der Jury-Stimmen auf ihrer Seite. Als symbolische Inthronisation nahmen rund 25 Produktköniginnen aus allen Ecken Bayerns die frisch gekürte Goaßmaß-Königin in ihre Reihen auf. Über 100 Bewerberinnen aus dem ganzen Freistaat hatten sich angemeldet – fünf schafften es ins Finale. Die neue Goaßmaß-Königin wird ein Jahr im Amt bleiben und verschiedene repräsentative öffentliche Auftritte absolvieren.

Wir gratulieren!

Quelle: https://www.donaukurier.de/lokales/ingolstadt/DKMobil-Erste-Goassmass-Koenigin-kommt-aus-Ingolstadt

Comments are closed.




© Werner Stangl Linz 2019