Marianne Stangl, Förderlehrerin

Das Netz berichtet am 22. Februar 2019, dass Marianne Stangl nach 43 Jahren ihren letzten Schultag absolvierte. Am Tag der Zwischenzeugnisse in der vergangenen Woche, war für die beliebte Pädagogin auch der Tag des Abschieds von der Mittelschule gekommen, wo Stangl seit 1976 als Förderlehrerin an der Schule tätig und neben dem normalen Unterricht in viele Aufgaben eingebunden war.

Die Lehrerin war Mitglied der Stundenplankommission, des Schulforums sowie Lese- und Sicherheitsbeauftragte, und organisierte jedes Jahr den Vorlesewettbewerb in den 6. Klassen, Kurse in erster Hilfe abhielt und wesentlich zur Gestaltung des Schulhauses beitrug. Daneben führte Marianne Stangl die Schulchronik und begleitete mehrere Klassen auf ihren Abschlussfahrten.

Auf dem Höhepunkt der Flüchtlingswelle im Jahr 2015 betreute sie praktisch im Alleingang die in der Mittelschule angekommenen Flüchtlingskinder und setzte sich vehement dafür ein, dass diese möglichst schnell Deutsch lernten und in die einzelnen Klassen integriert wurden.

Ihr Hauptaugenmerk galt aber über Jahrzehnte der AG Schultheater, in der sie sowohl im Winter als auch im Sommer viele Stücke einstudierte und zur gelungenen Aufführung brachte. Besonders in Erinnerung bleibt das alle fünf Jahre stattfindende Tirschenreuther Krippenspiel, mit dem sie letztmals im Dezember 2018 nicht nur Bischof Rudolf Voderholzer begeisterte.

Zur Verabschiedung traf sich die gesamte Schule in der Aula. Die Klassensprecher und die Schulsprecher überreichten jeweils eine Rose und wünschten Frau Stangl für die Zukunft alles Gute.


Unter der Leitung von Marianne Stangl zeigte die 5g der Tirschenreuther Mittelschule „Sagen über den Wassermann aus Tirschenreuth“. Bürgermeister Franz Stahl bedankte sich dabei nicht nur für das große Engagement im Rahmen des Projektes, sondern vor allem auch für die jahrelange wertvolle Theaterarbeit von Marianne Stangl im Schultheater, als Schauspielerin bei großen Produktionen in Tirschenreuth und als Organisatorin und Mitwirkende der Stadtszenen des Modernen Theaters Tirschenreuth. Als Lehrerin der Mittelschule war es die letzte Inszenierung von Marianne Stangl, die kurz nach der Aufführung Ende vergangener Woche aus dem aktiven Schuldienst verabschiedet wurde.

Comments are closed.




© Werner Stangl Linz 2019