Matthias Stangl, Lernzentrumsleiter

Die Rhein-Neckar-Zeitung vom 15. Jänner 2015 berichtet, dass Schüler einen Kalender gestalten, damit auch arme Kinder zur Schule gehen können.

Bei einem Arbeitstreffen von Leitern der insgesamt 30 Lernzentren im Umkreis kam der Gedanke auf, etwas für Kinder in Not zu tun. In Indien erhalten nur Kinder aus reichen Familien eine gute Schulausbildung, da die Schulen dort kostenpflichtig sind, wobei insbesondere Mädchen aus niederen Kasten haben daher kaum eine Chance auf Schulbildung. “Wir wollten etwas machen, woran sich unsere Schüler beteiligen können”, erzählt Matthias Stangl, Leiter des Capito-Lernzentrums in Leutershausen. Und so entstand die Idee zu einem Bilderwettbewerb für einen Kalender zum Thema “Endlich Wochenende”. Mitgemacht haben Capito-Schüler zwischen acht und 17 Jahren. Gedruckt wurde der Kalender in einer Auflage von 1000 Stück.

Wer die Schule in Indien unterstützen möchte, kann sich gegen eine kleine Spende im Leutershausener Lernzentrum Capito in der Vordergasse 4 ein Exemplar des Kalenders holen.

 

Comments are closed.




© Werner Stangl Linz 2019