Max Stangl, Herr der Bulldogs

PNP meldet am 26. März 2019 aus, Langenisarhofen, dass ein Großer Bahnhof am Freitag im Hause Stangl in Langenisarhofen geherrscht hat.

Aus Anlass des 80. Geburtstags von Max Stangl gaben sich die Gratulanten die Klinke in die Hand, um den angesehenen früheren Unternehmer zu beglückwünschen.

Stangl war der “Herr der Bulldogs”, denn jahrzehntelang betrieb er in Langenisarhofen eine Firma für Landtechnik. Er hatte den Betrieb, der zunächst eine Schmiede war, von seinen Eltern übernommen. Diese hatten die Schmiede 1930 von der Familie Deindl erworben. 1950 wurde neu gebaut und die Schmiede- und Landmaschinenwerkstatt errichtet.

Stangl Max Landmaschinen
Mooser Str. 1
94554 Moos – Langenisarhofen
Bayern
Telefon: Fax:

Bei der Feier frischte Max Stangl viele Anekdoten auf.

Comments are closed.




© Werner Stangl Linz 2019