Rudi Stangl II.

Der Abteilungsleiter Rudi Stangl der TSV-Stockschützen der Stadtmeisterschaft Nittenau im Mannschaftsschießen betonte bei der Begrüßung, dass man mit diesem jährlich ausgetragenen Turnier der breiten Öffentlichkeit diese wunderbare Sportart näher bringen wolle. Fast alle Stockvereine, so Stangl weiter, beklagen den fehlenden Nachwuchs, „obwohl dieser Sport sehr anspruchsvoll sein kann und auch die Geselligkeit nie zu kurz kommt“. Besonders erfreulich war, dass einige Damen mit den Herren ihre Kräfte messen wollten und denen tatsächlich einige Punkte entführen konnten. Abteilungsleiter Stangl sagte schließlich allen Verantwortlichen der Abteilung ein herzliches Dankeschön für deren Einsatz, denn es ist natürlich nicht einfach, so ein Turnier reibungslos zu gestalten und ausreichend Helfer zu finden, die Salate und Kuchen liefern, den Grill und Ausschank bedienen.

Quelle: Mittelbayerische vom 6. Oktober 2016

Comments are closed.




© Werner Stangl Linz 2019