Rudi Stangl



2 Responses to “Rudi Stangl”

  1. werner.stangl Says:

    Aus einer Pressemeldung vom 05. August 2011:
    Unter der Führung des Abenteurers Rudi Stangl (aufgrund seiner vorangegangenen 72 Kilimandscharo-Besteigungen als „Kilimanrudi“ bekannt) sollten zehn österreichische Manager den Aufstieg wagen – ausgestattet von Kilimanjaro by Hervis. Mit von der Partie: Gerald Enderle (Marketingleiter Allianz Versicherung), Peter Loisel (Vorstand VA Versicherung), Andreas Janzek (Verkaufsleiter „Kleine Zeitung“), Claus Hofmann-Credner (Marketingleiter Almdudler), Rechtsanwalt Daniel Leodolter, Fleur-Christine Swoboda (Kommunikationsleiterin Albertina), Harald Hopfgartner (Allianz Tirol), Karl-Heinz Polzhofer (Geschäftsführender Gesellschafter Kapo Holding), Norbert Rieder (Einzelunternehmer) und Christoph Hütter (www.kilimanjaro.at). Am 22. Juli flogen die mutigen Manager von Wien los, am 24. Juli startete der vier Tage dauernde Aufstieg, der kein Sonntagsspaziergang war – zumindest, wenn man den Betroffenen Glauben schenken darf: „Die ersten fünf Stunden am Gipfeltag waren die größten Strapazen meines Lebens. Ich dachte, ich muss sterben“, berichtet Polzhofer, und Enderle pflichtet bei: „Der Gipfeltag hatte es wirklich in sich. Es war mit Sicherheit die härteste Anstrengung meines Lebens.“

  2. Knott Says:

    Guter Artikel! Mehr Infos über Versicherungen vergleichen und anhand eines Tarifrechners die besten Tarife finden!




© Werner Stangl Linz 2019