Thomas Stangl, Allgemeinmediziner

Das Tagblatt.ch meldet am 12. März 2021, dass es ab Montag es in Wil eine neue Gruppenpraxis gibt, womit das ambulante Zentrum von Zurzach Care beim Bahnhof Wil eine ärztliche Gruppenpraxis erhält. Ab nächstem Montag bietet somit das ambulante Zentrum von Zurzach Care zusätzliche zum therapeutischen Angebot auch ärztliche Sprechstunden an.

Die Leitung der Gruppenpraxis übernimmt Thomas Stangl, wobei der 53-jährige Österreicher Medizin an der Universität Wien und Salzburg studierte und seine Ausbildung als Arzt für Allgemeinmedizin abschloss. In seiner Karriere führte er zwei Praxen für Allgemeinmedizin in Österreich sowie zwei Gruppenpraxen in Zürich. Diplome erwarb er in den Bereichen Notfallmedizin, Arbeitsmedizin, Manuelle Medizin sowie Akupunktur. Stangl bringt in der ärztlichen Grundversorgung für Kinder und Erwachsene, der Geriatrie sowie im Fachbereich Arbeitsmedizin langjährige Erfahrung mit.

Der Standort ist gemäss Zurzach Care auf allgemeine physiotherapeutische und ergotherapeutische Behandlungen sowie auf den Schwerpunkt der neurologischen Rehabilitation spezialisiert. Das bisherige Angebot umfasst zudem die individuell gestaltbaren präventiven Behandlungskonzepte sowie die Rehabilitation mit den fernöstlichen Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin.